Header_Projecto © 2014 renovar a mouraria. Todos os direitos reservados

Mouraria für Alle [projekt]

Das Viertel Mouraria zu entdecken bedeutet auf die Spuren eines der ältesten Länder Europas seit der Gründung Portugals im Mittelalter zu gehen. Dank der igranten – die in der Mouraria wohnen, bekomm man durch einzigen Stadtteil Zugang zu gesamten Welt. Durch die engen Gassen zu schlendern den und den verschiedenen Sprachen zu lauschen, die verschiedenen Gerüche und Geräusche wahrzunehmen ist etwas, was das Leben aller bereichert. Es sind die Menschen, die Vereine, die nationalen und internationale gemeinnützigen Projekte, die täglich gemeinsam daran arbeiten, die Vielfalt dieses Stadtviertels wertzuschätzen und zu fördern.

Das Projekt Mouraria para Todos (Mouraria für alle) ist eine Initiative des Vereins “Renovar a Mouraria” (die Mouraria erneuern) mit dem Ziel, qualitativ hochwertige Stadtführungen auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen anzubieten. Unterstützt von der Fundação EDP (Stiftung Elektrizität Portugal) durch das Programm EDP Solidária, gewährleisten diese Führungen insbesondere das Aufstellen von Rampen für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Für Menschen mit Sehschwierigkeiten wurden ie Routen so angepasst, dass sie zusätzlich an Orten vorbeiführen, an denen die Geräusche, Gerüche und Geschmack srichtungen erfahren werden. Darüber hinaus gibt es einen Gebärdensprache – Dolmetscher für portugiesisch.

Unsere StadtführerInnen haben eine spezifische Ausbildung durch den Verein “Renovar a Mouraria” erhalten. Das Projekt “Mouraria para Todos” strebt somit neben der Gewährleistung der Qualität seines Angebots für die BesucherInnen des Viertels auch die Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort an.

Geschichte und Lebensgeschichten ist das Motto dieser Stadtführungen. Wir leben und arbeiten in der Mouraria und “sammeln” Lebensgeschichten und Erinnerungen derer, die wie wir ihr Leben hier verankert haben und die diese Führungen manchmal noch dadurch bereichern, dass sie uns die Tür zu ihren Wohnungen, Arbeitsplätzen und Kultstätten öffnen.

>> Route Die Mouraria der Völker und Kulturen hier
>> Route Die Mouraria der Traditionen hier
>> Route Die Mouraria des Fado hier
>> Auskunft und Reservierung hier